top of page
  • AutorenbildBéatrice Kuster

Was macht den Menschen zufrieden und sinnerfüllt und gesund?



Am 20. März 2022 war der Internationale Tag des Glücks. Der veröffentlichte World Happiness Report zeigt deutlich auf, dass der Alltag von Sorgen belastet ist und Stresserleben zugenommen hat. Er zeigt ebenso auf, dass zuverlässige Netzwerke und vertrauensvolle Beziehungen für die Bewältigung von Krisen eine entscheidende Ressource darstellen. In diesen anspruchsvollen Zeiten lohnt es sich deshalb besonders, emotionale Stärke zu entwickeln und für Zufriedenheit und Sinnerfüllung zu sorgen, welche schlussendlich für physische und psychische Gesundheit grossen Einfluss haben. Die Positive Psychologie geht diesen Kompetenzen nach und erforscht die einzelnen Aspekte evidenzbasiert. * Positive Emotionen machen mutig, erweitern das Gedankengut und sorgen für den Aufbau von sozial-emotionalen Kompetenzen. * Engagement mit seinen Charakterstärken in der passgenauen Tätigkeit sorgt für ein Kohärenzgefühl und lässt den Menschen über sich hinauswachsen. * Beziehungen und Netzwerke, die von gegenseitigem Vertrauen und Zuverlässigkeit geprägt sind, gelten zu den wichtigsten Zufriedenheitsfaktoren. * Sinnhaftigkeit steht dafür zu überlegen, wofür es sich zu leben lohnt, welche Spuren hinterlassen werden sollen, wie Visionen erreicht werden können. * Ziele anpeilen lässt persönliche Ressourcen anzapfen, das Erreichen von Zielen sorgt für Selbstvertrauen und schlussendlich für Selbstwirksamkeit, welche als besonders wichtigen Soft Skill gilt. * Kreativität ermöglicht Flow-Gefühle und öffnet den Geist für Lösungen. * Natur-Aufenthalte sorgen für die Ausschüttung von verschiedenen Neurotransmittern und die Reduktion von Stresshormonen. *Vitalität im Sinne von körperlicher Bewegung hemmt die Aktivität des präfrontalen Kortex, der für negative Emotionen und endloses Grübeln zuständig ist und bewirkt die vermehrte Ausschüttung von Glückshormonen. Die Positive Psychologie steht wie ein Schirm über der Gesundheit des Menschen und lässt sich sowohl in der Therapie wie auch in der Beratung anwenden - und in der Prävention. Gerne begleite ich Sie persönlich auf dem Weg der Genesung oder der Stärkung Ihrer Persönlichkeit und Potenzialentfaltung. In Schulklassen über den Happiness-Circle zu reden und Interventionen zu Psychischer Gesundheit zu lernen ist wertvolle Präventionsarbeit. Gerne gebe ich meine Expertise in diesen Bereichen weiter für emotionale Stärke, Sinnerfüllung und Gesundheit.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page