Muschel_HG.png

FÜR EINZELPERSONEN, KINDER,
PAARE UND FAMILIEN

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens und komplettiert die Theorien der traditionellen Psychologie. Mit Hilfe der anwendbaren Positiven Psychologie können Sie Ihre Persönlichkeit stärken und das eigene Leben gestalten, das von Zufriedenheit und Sinnerfüllung geprägt ist. Mit Ihren ureigenen Ressourcen wird es Ihnen gelingen, ihre Stärken einzusetzen, sich weiter zu entwickeln und Ihr Potenzial zu entfalten.  Sie werden aus dem Coaching Konzepte und Instrumente mitnehmen können, die jederzeit anwendbar sind und Ihre Gefühlswelt positiv und nachhaltig verändern. Je nach Ihrer Fragestellung können Techniken aus der Positiven Psychologie auch therapeutisch verwenden werden.


Resilienzförderung

Resilienz steht für innere Widerstandskraft, Anpassungsfähigkeit und Veränderungskraft. Sie sind zentral im gelingenden Umgang mit Ungewissheit, Widersprüchlichkeiten und Unsicherheiten. Ich biete Resilienzberatungen an für innere Stärke, um Lebenskrisen und schwierige Situationen zu meistern und aus ihnen gestärkt hervorzugehen. In der Beratung ist es das Ziel, neue Perspektiven für Kurskorrekturen zu entdecken, im Umgang mit Stress und Druck auf bewährte Methoden zurückgreifen zu können, ein gutes Selbstwertgefühl zu erreichen, was die Voraussetzung für Selbstwirksamkeit ist. Das eigene Leben zu beeinflussen, zu steuern und zu gestalten ist in der heutigen VUCA-Welt von grosser Bedeutung für innere Zufriedenheit, Sinnerfüllung, Zielerreichung und Erfolg.


Psychosoziale Beratung

Ich biete Einzel-, Paar- und Familienberatungen an und arbeite systemisch, lösungs- und ressourcenorientiert. Zentrales Element der psychosozialen Beratung ist das Gespräch, das von Respekt und Vertrauen geprägt sein soll. Dabei stehen für mich Athentizität, Offenheit und Transparenz im Vordergrund. Die klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers bietet dazu eine wunderbare Methode, um auf Augenhöhe von Mensch zu Mensch zu kommunizieren. Da ich eine Sichtweise mit einem ganzheitlichen Menschenbild verfolge, werden Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen in den Beratungsprozess mit einbezogen. Körper, Geist und Seele sind unabdingbar miteinander verbunden. Ich verwende je nach Fragestellung wissenschaftliche Konzepte aus der Sozialen Arbeit und der Psychologie.

Das Ziel der Beratung ist, Probleme zu bewältigen, Konfliktlösefähigkeiten zu entwickeln, Krisen zu meistern, innere Stärke zu finden, damit Sie wieder handlungsfähig werden und den Alltag gelingend gestalten können.  


ZRM®-Reise für Selbstmanagement und Zielerreichung

Das ZRM® ist ein wissenschaftlich fundiertes, ressourcenorientiertes Selbstmanagementtraining, welches an der Universität Zürich entwickelt wurde. Dieses Motivationstraining fördert gezielt das persönliche Handlungspotenzial und führt nachweislich zur Stärkung der Selbststeuerungs-kompetenzen und der Selbstwirksamkeit. Individuelle Handlungsmuster werden zielgerichtet verändert und das persönliche Handlungsrepertoire erweitert.
Auf der ZRM-Reise werde ich auf ihre ganz persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen eingehen. Wir formulieren ein für Sie aktuelles Haltungsziel, das Sie stark motiviert. Den Unterschied zwischen Verhaltenszielen und Haltungszielen und seine Auswirkung auf die Motivation hat Antoine de Saint-Exupéry anschaulich formuliert: „Wenn Du ein Schiff bauen willst, so suche nicht Leute, um Aufgaben und Kompetenzen zu verteilen, sondern wecke in den Menschen die Sehnsucht nach dem weiten Meer.“ Im ZRM regen wir Sie an, sich der eigenen Sehnsüchte bewusst zu werden und diese in den Dienst der eigenen Ziele zu stellen. Wir unterstützen Sie dabei, herauszufinden, wohin Ihre Reise geht und begleiten Sie ein Stück auf Ihrem Weg.


Lösungsorientiertes Malen (LOM®)

LOM® Lösungsorientiertes Malen ist eine kunsttherapeutische Methode in der es darum geht, störende Erinnerungsbilder durch störungsfreie Bilder im Gehirn zu ersetzen. Es geht darum, einen neuen, neutralen Eindruck zu bewerkstelligen.

Diese kreative Methode wende ich vorwiegend bei Kindern an, um Traumas und schwierige Situationen zu verarbeiten, Entscheidungsprozesse in Gang zu bringen, Beziehungskonflikte  gestalterisch zu reflektieren und psychosomatische Beschwerden zu behandeln. 


Natur-Coaching 

Wir sind ein Teil von Mutter Erde. Verbinden wir uns mit der Natur, begegnen wir uns selbst. Die Natur lebt uns vor, dass leben wachsen, sich weiter entwickeln, neue Formen annehmen, zur Ruhe kommen, achtsam sein, ist.  

Natur-Coaching ist ein personenzentrierter Beratungsprozess, der als Hilfe zur Selbsthilfe verstanden wird. Der Mensch ist Experte seiner eigenen Probleme, Themen und Anliegen. Die Begegnung in der Natur mit sich selbst unterstützt die Klientel, seine individuellen Potenziale und Ressourcen zu aktivieren. Es handelt sich um einen kreativen, alternativen Beratungs-Ansatz, der um die Qualitäten der natürlichen Umwelt erweitert wird.

Ziele der Naturkontakte ist es, die eigene Kreativität für Problemlösungen zu fördern, Stress und Druck zu mindern, alle Sinne zu aktivieren, durch Flow-Erlebnisse wieder in die Balance zwischen Herausforderungen und persönlichen Kompetenzen zu gelangen und vor allem die Achtsamkeit zu fördern, um Erschöpfung und Burnout vorzubeugen.

 
Stressed%252520Woman_edited_edited_edited.jpg

BURNOUT-PROFILAXE:

gesund – stark - mutig

Die heutige VUCA-Welt (Volatility: Flüchtigkeit, Uncertainty: Ungewissheit, Complexity: Komplexität, Ambiguity: Mehrdeutigkeit) verlangt von unseren Jugendlichen einiges ab. Einerseits ist quasi alles möglich und erreichbar, andererseits bieten sich mit dieser Multioptionalität viele Gefahren, mit denen es umzugehen gilt. Jugendliche absolvieren anspruchsvolle Schulen, Aus- und Weiterbildungen, koordinieren dazu das Familien- und Freizeitleben und möchten sich selbst verwirklichen. Ebenso verlangt die Corona-Krise eine neue, kreative Freizeitgestaltung. Die Gesellschaft stellt hohe Anforderungen an die künftige Generation. Für einige Jugendliche, besonders solche, die an sich selber ebenso hohe Anforderungen stellen, endet der Alltag nicht selten in Stress, Erschöpfung, depressiver Verstimmtheit und Burnout.
Mit den Konzepten der Positiven Psychologie und der Resilienz werden wir in den Beratungen die Schutz- und Risikofaktoren analysieren und die eigenen Ressourcen in den adäquaten Mehr erfahrenLebensbereichen einsetzen, um wieder zu Kräften zu kommen, um sich wieder selbstwirksam, mutig und selbstbewusst entfalten zu können.

 
Kids%2520Playing%2520Tug%2520of%2520War_edited_edited.jpg

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Lösungsorientiertes Malen (LOM®)

LOM® Lösungsorientiertes Malen ist eine kunsttherapeutische Methode in der es darum geht, störende Erinnerungsbilder durch störungsfreie Bilder im Gehirn zu ersetzen. Es geht darum, einen neuen, neutralen Eindruck zu bewerkstelligen.

Diese kreative Methode wende ich vorwiegend bei Kindern an, um Traumas und schwierige Situationen zu verarbeiten, Entscheidungsprozesse in Gang zu bringen, Beziehungskonflikte  gestalterisch zu reflektieren und psychosomatische Beschwerden zu behandeln. 

Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz

Für Kinder und Jugendliche ist es in der heutigen Welt mit all ihren Herausforderungen von grosser Bedeutung, selbstbewusst und selbständig das eigene Leben zu gestalten. Dazu erfordert es, dass sie ihre Stärken und Schwächen kennen, um ihre ganz persönlichen Ressourcen am richtigen Ort einzusetzen. Ebenso essentiell ist es, die Selbstwahrnehmung zu trainieren, die Gefühle und Emotionen zu benennen, ordnen und auszudrücken, damit auf unvorhergesehene Lebenssituationen angemessen und empathisch reagiert werden kann. Das alles werden wir in der Beratung ansprechen und mit einfachen Übungen erlernen. Es wird den Kindern nach dem Beratungssetting gelingen, mit Mut und Selbstwirksamkeit den eigenen Weg zu gehen.


 
Holding%2520Hands_edited_edited.jpg

FÜR FRAUEN, MÜTTER, MÄNNER UND VÄTER

Mutter ist der verrückteste Job überhaupt. Als Mutter bringt Frau alles unter einen Hut, die Kindererziehung, das Kochen, den Haushalt, das Hausaufgabenmachen mit den Kindern, soziale Kontakte pflegen, Geburtstagsgeschenke einkaufen, Termine koordinieren, die Kinder zum Lachen bringen und dabei noch den Anspruch, ruhig und gelassen zu bleiben. Das ist noch nicht genug. Meistens sind Mütter noch auswärts berufstätig und wollen dort auch noch ihr Bestes geben. Viel lastet also auf dem Rücken einer Mutter, währenddem sie selber auf der Strecke bleibt. Sie geht oft bis an den Rand der Erschöpfung und Überforderung - in der Hoffnung auf bessere und ruhigere Zeiten.

In der Beratung wird gelernt, wie Stress entsteht, welches ihre Stressoren sind und wie wir diese ausschalten, damit es nicht erneut zu Überforderungssituationen kommt. Wir besprechen die Schutzfaktoren, die sie stärken und wieder in ein Gleichgewicht bringen, um wieder handlungsfähig zu werden. Die Selbstfürsorge mit wirksamen Achtsamkeitsübungen nimmt dabei einen zentralen Raum ein.


Dieses Beratungssetting kann ebenso von Männern gebucht werden. Auch sie sind grossen Herausforderungen ausgesetzt. Sie erleben im Berufsleben oft Stresssituationen und müssen sachlich und objektiv reagieren, obwohl ihnen emotionales und persönliches Entgegnen zumute ist. Zuhause warten die Kinder bereits auf Papa und wollen diesen auch für sich beansprucen. In der Beratung besprechen wir mit Modellen der Positiven Psychologie und der Resilienz, wie sie ihre Schutzfaktoren aktivieren, wo sie Ressourcen tanken und wie sie wieder zufrieden und sinnerfüllt durchs Leben gehen können.